Mo-Sa: 8:00 - 18:00 Obstallee 4, 13593 Berlin

E-Mail-Adresse

info@polsterix.de

Kostenlose Beratung

0176 99 77 30 13

Reinigungsverfahren bei POLSTERIX

Ob Warmwassersprühextraktion, Padreinigung, Shampoonieren und Trockenreinigung mit UVC-Licht - POLSTERIX beherrscht alle Methoden!

Wir arbeiten mit verschiedenen Reinigungsverfahren, je nach Material und Verschmutzungsgrad wird entschieden welches Verfahren eingesetzt wird.

Mit POLSTERIX haben Sie einen professionellen Dienstleister gefunden, welcher durch seine Erfahrungen jegliche Teppichboden- und Polsterreinigung in Berlin vornehmen kann, ohne Wenn und Aber. Wir wissen, wie wir die unterschiedlichsten Materialien und Ausführungen bezüglich Matratzen, Sesseln, Sofas und weiteres reinigen müssen.

Innerhalb unserer Tätigkeit haben wir bereits hunderte Möbelstücke und Teppichboden gereinigt – aber stets mit einem biologisch abbaubaren Reinigungsmittel. Die Vorteile hierfür liegen auf der Hand. Ein chemisches Mittel hat den Nachteil, dass sich die chemischen Partikeln über die Zeit hinweg aus dem Material lösen.

Sobald sich diese chemischen Partikeln lösen, gelangen diese in die Raumluft und somit in die Lunge des Bewohners und Haustieres. Vor allem für Kinder ist das äußerst schädlich und wir möchten sicherstellen, dass dies unseren Kunden nicht passiert.

Wie wir genau bei POLSTERIX arbeiten werden wir Ihnen in den folgenden Punkten beantworten.

Sprühextraktion mit lauwarmen Wasser

Die Sprühextraktion mit lauwarmen Wasser gehört bei der Reinigung von Polstermöbeln und Teppichboden zum Standard. Es ist im Übrigen auch gar keine hochtechnische Variante der Reinigung, denn es ist äußerst simple. Dieses Verfahren ermöglicht es, den oberflächigen Schmutz abzutragen und den Schmutz in den Tiefen des Materials. Dieses Verfahren wird angewendet bei Sofas, Sesseln, Teppichboden oder auch bei Polstern im Auto, Wohnmobil oder LKW.

Damit dieses Verfahren auch erfolgreich sein wird, wird dem lauwarmen Wasser ein kraftvolles biologisches Reinigungsmittel beigesetzt. Dieses wird dann unter Druck aufgetragen und dringt sogar bis in die Tiefen des Polsterstoffes vor und löst hier die Verschmutzungen jeder Art – sowohl Flecken als auch Gerüche. Gleichzeitig werden diese Schmutzpartikel auch direkt abgesaugt.

 

Alle Schmutzrückstände werden in den Schmutzwassertank gesogen, sodass Sie ein sauberes Polstermöbelstück wieder in Empfang nehmen können. Rückstände von Reinigungsmittel werden Sie dabei aber nicht mehr feststellen. So werden auch unnötige Belastungen für die Fasern und für das Gewebe vermieden.

Ein Laie kann diese Art von Reinigung ebenfalls vornehmen, aber es ist immer Vorsicht geboten, weshalb die meisten Kunden mittlerweile ein professionelles Polsterreingungsdienst wie unsere vorziehen. Wenn das Wasser nämlich zu kalt oder zu warm ist, könnten Beschädigungen im Material verursacht werden. Profi-Geräte mitsamt einer sorgfältigen Ausbildung sind auch hier – trotz der vermeintlichen einfachen Methode notwendig.

POTEMA – Trockenreinigung mit UVC-Licht

POTEMA ist eine Reinigungsart für Matratzen, welche aber jedoch auch bei Polstermöbeln oder Teppichboden verwendet werden können. Diese Art und Weise wird Keime, Milben und Co. entfernen und damit auch vor gesundheitlichen Risiken schützen.

Diese POTEMA Methode wird sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich eingesetzt. Zu beachten ist jedoch, dass die Geräte von POTEMA ein gewisses Gewicht haben, wodurch nicht alle Polstermöbel damit gereinigt werden können. Somit empfehlen wir diese Reinigungsart vor allem auch beim Teppichboden – oder bei der Matratzenreinigung.

Doch wie funktioniert diese Reinigung? Das ist relativ einfach zu erklären. Das Gerät erzeugt hochfrequente Schwingungen, wodurch Staub und Schmutz gelöst werden und anschließend werden diese Partikel vom Gerät aufgenommen. Zugleich wird eine UVC-Strahlung erzeugt, wodurch Bakterien, Keime und Viren abgetötet werden.

Diese Variante wird häufig auch von Apartments, Hotels oder Pensionen gebucht in Form der mobilen Matratzenreinigung. Unsere gewerblichen Kunden profitieren bei entsprechenden Volumen auch von einem Mengenrabatt. Sprechen Sie uns gerne hierauf an!

Sie möchten Ihre Möbel professionell reinigen lassen?

Lassen Sie sich vom POSTERIX-Experten kostenlos und unverbindlich beraten. Wir erklären Ihnen gerne welches Reinigungsverfahren für Sie die beste Lösung ist und unterbreiten Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot für eine fachgerechte Reinigung.

Padreinigung – Reinigung per Hand

Die Padreinigung wird bei der Ledermöbelreinigung angewendet. Es ist auch so, dass Leder besonders empfindlich ist und unter Umständen könnten hier Geräte sogar einen erheblichen Schaden verursachen. Wir setzen daher stets auf die Reinigung per Hand.

Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass über Gerätschaften oder gewissen Reinigungsmitteln, das Material eher abnutzt. Es ist daher umso besser, die Reinigung über Handarbeit zu absolvieren, anstatt durch eine Maschine.

In unserer Bildergalerie finden Sie einige Beispiele wie wir professionell und fachgerecht Ledermöbel reinigen.

Shampoonierung: Tief ins Gewebe gegen Flecken und Gerüche

Zu den gefragtesten Methoden gehört auch das Shampoonieren. Die Shampoonierung erfolgt durch einen Schaum, welcher zum Beispiel auf den KFZ-Sitz, Bürostuhl oder anderes aufgetragen wird.

Im Schaum selbst ist eine spezielle Kombination aus Reinigungsmitteln enthalten – hierdurch werden Flecken, Gerüche und Schmutz gelöst. Die Verunreinigungen und Gerüche gehen in den Schaum über und werden anschließend abgesaugt.

Polstermöbel und Teppichboden haben im Vergleich zu anderen Methoden eine erheblich kürzere Trocknungszeit, obwohl es sich beim Shampoonieren um ein gründliches Ausspülen handelt. Weiterhin wird auch verhindert, dass ein schnelles Anschmutzen erfolgt. Die Polstermöbel und Teppichboden genießen einen gewissen Schutz.

Wir bieten Ihnen professionelle Teppichbodenreinigung in Berlin und Umgebung günstig und flexibel an. Lasen Sie sich kostenlos beraten!